Jugend forscht

Jugend forscht Wettbewerb 2017

Das SFZ Osnabrück hat im Jahr 2016 fünf Teams bei der Teilnahme am Jugend forscht Wettbewerb 2017 unterstützt. Die Teams haben an einer Jugend forscht-AG des Gymnasiums Melle teilgenommen und wurden vom SFZ Osnabrück durch zwei Tutoren und Material unterstützt.

Einen ausführlichen Bericht zu den fünf Projekten, findet ihr hier.

Jugend forscht Wettbewerb 2016

Das Schüler-Forschungs-Zentrum Osnabrück hat im Jahr 2015 zwei Schülergruppen bei ihrer Teilnahme an „Jugend forscht“ bzw. „Schüler experimentieren“ unterstützt.

Mit ihrem Projekt „Der Geodreieck-Nepp – Untersuchungen zur optischen Polarisation“ haben Jakob Renard, Fiete Breer und Julius Beckmann im März 2015 beim Landesentscheid von „Jugend forscht“ in Clausthal-Zellerfeld teilgenommen. Zuvor haben die Jungforscher des SFZ beim Regionalentscheid in Lingen teilgenommen und den ersten Platz belegt. Beim Landesentscheid reichte es nicht für einen der vorderen Plätze und somit für eine Qualifikation für den Bundeswettbewerb. Die drei Schüler haben über mehrere Monate an ihrem Projekt gearbeitet und mit Hilfe von Spannungsoptik die Bruchsicherheit verschiedener Geodreiecke überprüft . Das Ziel war, ein Verfahren zu entwickeln, mit dem bereits vor dem Kauf die Qualität des Geordreiecks festgestellt werden kann.

Weiter hat das SFZ Osnabrück drei Schülerinnen des Gymnasiums Melle bei ihrem „Schüler experimentieren“ Projekt unterstützt. Im Fachgebiet Physik haben sie die Frage „Schützt Tauchen vor UV-Strahlung?“ untersucht. Im Februar 2016 nahmen Susanne Lübker, Charlotte Meyran und Jessica Osing als eine von insgesamt 69 Gruppen am Regionalentscheid in Hannover teil und erhielten den ersten Preis in der Alterssparte „Schüler experimentieren“. Somit durften sie auf dem Landeswettbewerb in Oldenburg im März ihr Forschungsprojekt erneut präsentieren. In Oldenburg haben die drei Schülerinnen mit ihrem Projekt keinen Preis gewonnen.

Habt ihr eine tolle Idee und braucht Unterstützung? Dann meldet euch bei uns!

Unsere Partner

  • niedersaechisches_ministerium_wirtschaft_arbeit_verkeht.jpg
  • osnabrueck.jpg
  • fuchs-stiftung.png
  • vde_osnabrueck-emsland.jpg
  • handwerskammer_osnabrueck_emsland.jpg
  • friedel-und-giesela-bohnenkamp-stiftung.jpg
  • science-to-business.png
  • universitt_osnabrueck.png
  • amazonen-werke.jpg
  • stiftung-stahlwerk-georgsmarienhtte.png
  • niedersaechsisches_kulturministerium.jpg
  • zf.jpg
  • sparkasse_osnabrueck.jpg
  • vme-stiftung.jpg
  • herzog-maschinenfabrik.png
  • solarlux.png
  • VDI.png
  • ihk_osnabrueck_emsland_grafschaft-bentheim.jpg
  • landkreis_osnabrueck.jpg
  • hochschule_osnabrueck.jpg
  • egerland-stiftung.png
  • claas_stiftung.jpg
  • fip_energie_partner.png
  • niedersaechsisches-ministerium-fuer-wissenschaft-und-kultur.png
  • weil.jpg
  • stolzenberg.jpg