10 Jahre Forschen, Entdecken und Staunen

SFZ Osnabrück feiert Jubiläum

Vor zehn Jahren erfolgte auf Anstoß aus Industrie und Wirtschaft und dem Engagement von Einzelpersonen die Gründung des Schüler-Forschungs-Zentrums (SFZ) Osnabrück als eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mit einer Jubiläumsfeier am 24. Oktober 2018 erfolgt nun ein Rückblick auf die ereignisreichen vergangenen Jahre.

Roboter-Weltmeisterschaften in Brasilien und Singapur, Bau eines Moonbuggys, solarbetriebene Fahrzeuge, Herstellen von Kosmetikprodukten, Bau von Seifenkiste und Tischgrill: diese Beispiele zeigen, dass die Liste der Projekte des SFZ Osnabrück lang ist. Das Ziel ist dabei die Förderung von Wissenschaft, Forschung und Bildung junger Menschen im MINT-Bereich. Der MINT-Bereich umfasst die Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Somit wird auch die Berufsorientierung der Jungforscherinnen und Jungforscher unterstützt: sie lernen Themengebiete intensiv und nachhaltig kennen, kommen mit Auszubildenden und Studierenden in Kontakt und lernen somit auch mögliche Rollenvorbilder kennen.

Mit den sogenannten „Trainings“ bietet das SFZ verschiedene Angebote im MINT-Bereich für interessierte Schülerinnen und Schüler aus Stadt und Landkreis Osnabrück an. Die Analogie zum Sportverein ist dabei bewusst gewählt: Die wöchentlichen Angebote werden von den jungen Teilnehmenden kontinuierlich besucht und es bilden sich schulform- und jahrgangsübergreifende Teams und Freundschaften. Genauso wichtig wie die Inhalte, sind dabei die sozialen Kontakte der Gleichgesinnten untereinander. Ergänzend zu den Trainings bietet das SFZ Osnabrück beispielsweise auch Ferienakademien, Workshops und Unternehmensbesuche an.

Die Jubiläumsfeier findet am 24. Oktober 2018 ab 15 Uhr in der Aula der Berufsbildenden Schule Brinkstraße, dem Sitz des SFZ Osnabrück, statt. Interessierte können sich gerne über die Internetseite des SFZ dafür anmelden. Vor Ort stellen Schülerinnen und Schüler einige aktuelle Projekte vor. Außerdem wird Prof. Dr. Metin Tolan von der TU Dortmund einen Vortrag zum Thema „So wird man Weltmeister! - Die Physik des Fußballspiels!“ halten.

Info:

Das SFZ Osnabrück ist eine außerschulische Forschungseinrichtung für Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe aller Schulformen, die Spaß am Forschen, Entdecken und Selbermachen haben. Durch die angebotenen Kurse soll das Interesse an Naturwissenschaften und Technik frühzeitig geweckt und gefördert werden. Das SFZ arbeitet mit der Hochschule Osnabrück, der Universität Osnabrück, verschiedenen Schulen in der Stadt und im Landkreis Osnabrück, sowie Praxispartnern zusammen.

Osnabrück, 17. Oktober 2018

Ihre Ansprechpartnerin:
Carina Sander
Schüler-Forschungs-Zentrum Osnabrück
0541/969 2062
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressemitteilung als PDF

Bild als PNG

Bildunterschrift: Der Bereich Robotics hat im SFZ Osnabrück die längste Tradition. Die Schülerinnen und Schüler waren sogar bereits in Brasilien und Singapur bei einer Weltmeisterschaft dabei. (Foto: Carina Sander, SFZ Osnabrück

 

Drucken E-Mail

Unsere Partner

  • universitt_osnabrueck.png
  • handwerskammer_osnabrueck_emsland.jpg
  • amazonen-werke.jpg
  • landkreis_osnabrueck.jpg
  • niedersaechsisches-ministerium-fuer-wissenschaft-und-kultur.png
  • VWOS-Logo_klein_200.jpg
  • solarlux.png
  • fuchs-stiftung.png
  • osnabrueck.jpg
  • GMH_Georgsmarienhuette_2.jpg
  • kreissparkasse-bersenbrueck.jpg
  • stiftung-sparkasse-osnabrck.png
  • friedel-und-giesela-bohnenkamp-stiftung.jpg
  • claas.png
  • niedersaechsisches_kulturministerium.jpg
  • vme-stiftung.jpg
  • bbs-brinkstrae.png
  • niedersaechisches_ministerium_wirtschaft_arbeit_verkeht.jpg
  • schuko.jpg
  • ihk_osnabrueck_emsland_grafschaft-bentheim.jpg
  • hochschule_osnabrueck.jpg
  • LOGO_HOECKER_SOLO_200.jpg
  • VDI.png
  • fip_energie_partner.png
  • stolzenberg.jpg
  • egerland-stiftung.png
  • science-to-business.png
  • ZF.png
  • vde_osnabrueck-emsland.jpg
  • herzog-maschinenfabrik_web.png
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok